Anmeldung zum Virtueller Quälspaß im Bayerischen Wald 2020

Die Startgebühr wird vollumfänglich gespendet und kommt einem wohltätigen Zweck in der jeweiligen Veranstaltungsgemeinde Zenting und Neureichenau zu Gute. Mit der Anmeldung landest du auch direkt im Lostopf für unsere Tombola und mit etwas Glück gewinnst du eine Woche Reisemobil von Knaus Tabbert.

Teilnahmegebühr 10 €  – Du kannst hier per PayPal oder im Anschluss per Banküberweisung bezahlen.

Du möchtest eine Gruppe von mehr als 10 Personen anmelden?
Dann kontaktiere uns unter
quaelspass2020@mehralsduerwartest.de

Wähle deine Disziplin

Informationen zur Verarbeitung deiner Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

Haftungsausschluss
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Vom Veranstalter wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, soweit sie nicht auf Vorsatz, oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Dies gilt auch für die Sponsoren, die betroffenen Gemeinden und die Besitzer privater Wege bzw. deren Vertreter. Des Weiteren gilt dies auch für abhanden gekommene Wertsachen, Bekleidungsstücke und andere Gegenstände.
Das Betreten des Waldes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Die BaySF weist auf die Gefahren im Wald, insbesondere abseits der Wege hin, z.B. abgestorbene oder kranke Bäume und Äste, Wurzeln, Felsen, Gewässer, Insekten, giftige Pflanzen. Eine Verkehrssicherungspflicht der BaySF abseits von Wegen besteht nicht. Der Teilnehmer wurde darauf hingewiesen, dass er für sich selbst verantwortlich ist. Die BaySF übernehmen keinerlei Haftung. Die BaySF können bei Vorliegen wichtiger Gründe dem Teilnehmer einen Platzverweis erteilen.

Teilnahmebedingungen
Mit meiner Anmeldung und Teilnahme am „Virtuellen Quälspaß im Bayerischen Wald“ erkläre ich verbindlich, dass ich auf eigene Gefahr teilnehme. Mit der Anmeldung und dem Empfang der Bestätigung erkläre ich, dass gegen meine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Hiermit stelle ich den Veranstalter ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der als individuelle sportliche Betätigung konzipierten Veranstaltung vom 19.09.2020 bis 04.10.2020, insbesondere aufgrund eines Unfalls, gleich ob aus Eigen- oder Fremdverschulden oder sonstigen Grund entstehen. Dieser Haftungsverzicht gilt für Ansprüche aus jeglichem Rechtsgrund, insbesondere sowohl für Schadensersatzansprüche aus vertraglicher auch aus außervertraglicher Haftung und auch für Ansprüche aus unerlaubter Handlung.
Ich bin damit einverstanden, dass in meiner Anmeldung genannte Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Rennen gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Videos, Interviews ohne Vergütungsansprüche meinerseits zu veranstaltungsbezogenen Werbezwecken benutzt werden. Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr.

Kann ich helfen?