Lebenslust statt AmpelfrustAmpel.Phase


49 Stunden steht ein Münchner im Jahresdurchschnitt auf dem Arbeitsweg im Stau – eine Sache, die in der Metropole schon zu einem echten Problem geworden ist, die aber die Bewohner des Landkreises Freyung-Grafenau überhaupt nicht kennen.

Die Region zeichnet sich durch ihre gut ausgebauten Bundes- und Landstaßen aus, die sich sanft durch die wunderschönen Naturkulissen. Gerade einmal drei verkehrsregelnde Ampeln sind im gesamten Landkreis zu finden: Zwei stehen in Freyung und eine ist in Waldkirchen zu finden.

Ansonsten können sich Bewohner wie Besucher relativ ungestört durch den Landkreis bewegen. Dabei dauert die Durchquerung des gesamten Gebietes gerade einmal so lange wie ein Münchner auf dem Arbeitsweg zur Stoßzeit benötigt – nämlich 45 Minuten.

Das steigert nicht nur die Lebensqualität enorm, sondern spart einem zudem Frust und Stress.

Womit wir wieder beim Motto des Landkreises Freyung-Grafenau sind: Mehr Raum und Zeit gibt es eben auch auf den Verkehrswegen unserer wunderschönen Heimat.



Text: Isabell Matějka Bilder: ULTIMA design Video: ULTIMA design

Artikel teilen
MADE

Mehr Raum für Zukunft

Die Unternehmen des Landkreises Freyung-Grafenau stellen sich vor.
Informiere dich einfach und unkompliziert über die Betriebe der Region und entdecke Stellenangebote für verschiedene Fachbereiche.

Zur Stellensuche