Gemeinde Spiegelau

www.spiegelau.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

als 1. Bürgermeister von Spiegelau freue ich mich, Ihnen einen Kurzüberblick über unsere Gemeinde geben zu können. Mit einer funktionierenden ärztlichen und zahnärztlichen Versorgung, einer gut ausgebauten Nahversorgung mit zahlreichen Vollsortimentern,Discountern und Handwerksbetrieben werden in unserer Gemeinde optimale Wohnbedingungen geboten, ganz nach dem Motto: Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Gleichzeitig steht unsere Gemeinde für eine moderne Infrastruktur mit einem flächendeckenden, leistungsfähigen Glasfasernetz.

Mein Rathaus-Team und ich freuen uns über Ihren Besuch und unterstützen Sie gerne bei Ihren Anliegen.

Karlheinz Roth

Ihr Karlheinz Roth
1. Bürgermeister Gemeinde Spiegelau


Renaissance der Tradition und neue Möglichkeiten

Die Gemeinde Spiegelau kann auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Historische Besitzverzeichnisse belegen, dass schon im Jahr 1395 die heutigen GemeindeteileKlingenbrunn, Oberkreuzberg, Palmberg und Langdorf bestanden haben. Bereits Ende des 15. Jahrhunderts begann man, das reichlich vorhandene Holz und die Quarzvorkommen zur Glasherstellung zu nutzen. Holz- und Glasindustrie prägten die Geschichte der GemeindeSpiegelau bis weit in das 20. Jahrhundert hinein.

Zu dessen Ende war auch Spiegelau dem Strukturwandel im Bereich der Holzindustrie ausgesetzt. Dem Strukturwandel in der Holzindustrie folgte der Strukturwandel

in der Glasindustrie. So endete mit der Einstellung der Mundglasfertigung in der Spiegelauer Glasfabrik im Juni 2008 die jahrhundertelange Tradition Spiegelaus als Glashüttenstandort.

 

 

 

Mit der Einweihung des Technologiezentrums für angewandte Glasforschung im März 2012 erfährt die Glasmachergemeinde eine moderne und innovative Fortsetzung. Ein knapp 40.000 m2 großes Sondergebiet inmitten von Spiegelau ermöglicht Investoren eine Ansiedlung in unmittelbarer Nähe zum Anwenderzentrum. Darüber hinaus bietet die Gemeinde voll erschlossene und sofort bebaubare preiswerte Gewerbe- und Industrieflächen (GI) die unmittelbar baufähig sind.

Existenzgründer finden im Technologieanwenderzentrum entsprechende Räumlichkeiten direkt vor Ort, sodass auch neue Unternehmen die bestmöglichen Voraussetzungen für ihr Vorhaben vorfinden.

Gemeinsam mit dem speziell eingerichteten Wirtschaftsausschuss steht die Gemeinde für eine unternehmensfreundliche Politik, bei der Bauwerber bei ihren Vorhaben auf Wunsch intensiv und aktiv begleitet und unterstützt. Kurze Verwaltungswege ermöglichen dabei ein effizientes Arbeiten. 

Eine weitere Vorreiterrolle kommt Spiegelau im Bereich der Digitalisierung zu, eines der zentralen Zukunftsthemen. So wurde die Gemeinde gemeinsam mit der Gemeinde Frauenau von der Bayerischen Staatsregierung als Modellregion Digitales Dorf Südbayern ausgewählt. In den nächsten Jahren soll dabei erprobt werden, wie die Digitalisierung helfen kann, den zentralen Herausforderungen im ländlichen Raum zu begegnen.

 

Das Technologie Anwender Zentrum Spiegelau

 

Natur Natur sein lassen und atemberaubende Freizeitmöglichkeiten

Spiegelau hat auch in Sachen Lebensqualität viel zu bieten. Beispielsweise die wildromantische Steinklamm, die ein echtes Naturjuwel darstellt. Schon 1868 fand man, dass die Steinklamm etwas Besonderes sei. In der bis zu 100 Meter tiefen Schlucht kann man wahre Naturschätze auf kurzen Wegen entdecken.

Das Naturbad Spiegelau macht seinem Namen alle Ehre: Ohne Chlor und chemische Aufbereitung des Wassers können Familien und Wasserbegeisterte heiße Tage genießen oder sich im Schwimmerbecken auspowern. Das Bad wird mit Quellwasser aus dem Rachelgebiet gespeist und mittels Bepflanzung biologisch gereinigt.

Die jungen Besucher werden vom Waldspielgelände in Spiegelau begeistert sein. Die parkähnliche Anlage bietet der ganzen Familie ein einmaliges Spiel- und Walderlebnis.

Erleben Sie Spiegelau auch im Winter mit einem der größten Netze an Loipen und Winterwanderwegen in der Region sowie der unvergleichlichen Nachtloipe im Loipenzentrum Fatima in Klingenbrunn.

Unter dem Motto Feste feiern werden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen angeboten, so wie unter anderem das historische Pandurenfest, der Sommernachtsball oder die Bergmessen auf dem Lusen und Rachel.

 

 

 

Zusammen mit der Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten in unberührter Naturlandschaft gelingt der Gemeinde Spiegelau eine einzigartige Symbiose zwischen Beruf und Freizeit. Die Bewohner in der Gemeinde erleben höchste Lebensqualität in allen Bereichen.

Entdecken Sie die spannenden Unternehmen sowie einzigartige Baugrundstücke und werden Sie Teil unserer wunderschönen Gemeinde.

Zahlen und Fakten

Anschrift Gemeinde Spiegelau
Konrad-Wilsdorf-Str. 5
94518 Spiegelau
Telefon +49 8553 9600-0
Einwohner 3.864 (Stand: 31. Dezember 2015)
Fläche 40,42 km2
Bürgermeister Karlheinz Roth
Web www.spiegelau.de