Landkreis Freyung-Grafenau

Zum Firmenportrait

Mit seinen Beschäftigten ist das Landratsamt zuständig für rund 78.000 Bürgerinnen und Bürger in den 25 Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises. Wir verstehen uns als kundenorientierten Dienstleiter für die Menschen im Landkreis.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

Leitung für das Sachgebiet Wirtschaftsförderung, Tourismus, Regionalentwicklung (m/w/d)

Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Sachgebietes "Wirtschaftsförderung, Tourismus und Regionalentwicklung" (bei Bewerbung für Sachgebietsleitung)
  • Zentrale Anlaufstelle in allen Fragen der Wirtschaftsförderung, insbesondere im Förderprogramm „Regionalförderung“
  • Strategische Ausrichtung der Wirtschaftsförderung und daraus resultierende, eigenverantwortliche Projektarbeit zur Steigerung der Attraktivität des Wirtschaftsstandortes
  • Kontaktpflege zu Unternehmen der örtlichen Wirtschaft und wirtschaftsnahen Organisationen
  • Unternehmensansiedlung und Investorenansprache
  • Generierung von weiteren Fördermitteln
  • Selbstständiger, eigenverantwortlicher und initiativer Aufbau von Netzwerken im Bereich Wirtschaft und deren enge Betreuung
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Organisationen, Verbänden und Fachabteilungen der Landkreisverwaltung
  • Gremienbetreuung und Öffentlichkeitsarbeit mit Repräsentationsaufgaben
  • Sie arbeiten dabei direkt an der Schnittstelle zwischen der Behördenleitung und Unternehmen im Landkreis sowie sonstigen Akteuren der Wirtschaft (z.B. Kammern, Wirtschaftsjunioren und weiteren regionalen und überregionalen Vereinigungen).

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsförderung, Wirtschaftsgeographie oder im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft bzw. vergleichbarer Studiengang (Voraussetzung für Sachgebietsleitung) oder einschlägige, langjährige Berufserfahrung (z. B. Firmenkundenberatung bei einem Kreditinstitut)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Fördermittellandschaft (Land, Bund, EU)  
  • Fundierte Kenntnisse der unternehmerischen Belange
  • Erfahrungen in Moderation, Präsentation und im Projektmanagement
  • Präzises und selbstständiges Arbeiten, Organisationsvermögen
  • Gute Integrations-, Kooperations- und Motivationsfähigkeit
  • Herausragende kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse und Medienerfahrung
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, das eigene Fahrzeug für die Außendiensttätigkeiten gegen Kostenerstattung zu nutzen
  • Bereitschaft zu Dienst außerhalb der regulären Zeiten
  • Praktische Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Bereich der Wirtschaftsförderung oder in einer vergleichbaren Tätigkeit im o.g. Aufgabenbereich sind wünschenswert.

Wir bieten

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit gutem Arbeitsklima
  • Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst gemäß dem Tarifvertrag TVöD (tarifliche Bezahlung, betriebliche Altersversorgung usw.)
  • Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die kompletten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 17.12.2018 an
personalverwaltung@lra.landkreis-frg.de oder schriftlich an das Landratsamt Freyung-Grafenau,
Personalverwaltung, Postfach 1311, 94075 Freyung.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Brunner (08551 57-238) gerne zur Verfügung.

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wichtiger Hinweis für Bewerbungen per Post:
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen lediglich in Kopie ein. Die Unterlagen werden nicht zurückgesandt!

Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich in einem einzigen PDF-Dokument (max. 5 MB).

Landkreis Freyung-Grafenau
Frau Müller
Wolfkerstraße 3
94078 Freyung
personalverwaltung@lra.landkreis-frg.de